1968 Abitur in Fritzlar
1968 - 1976 Studium der Physik in Darmstadt (Abschluss: Diplom-Physiker)
1976 - 1983 Studium der Medizin in Bochum
1984 Promotion zum Dr. med.
1983 - 1983 Weiterbildung zum Lungenarzt (Klinikum Bremen, Klinikum Delmenhorst)
seit 1986 Niederlassung in Darmstadt als Lungenarzt, dann als Internist und Pneumologe mit Zusatzqualifikationen in Somnologie (Schlafmedizin) und Umweltmedizin
seit 2006 Lehrtätigkeit an der Apollon Hochschule Bremen
2013 Berufung auf ordentliche Professur für ambulante Krankenversorgung
  Mitglied des Prüfungsausschusses der Landesärztekammer Hessen